%d0%bb%d1%8e%d0%b4%d0%bc%d0%b8%d0%bb%d0%b0-%d1%88%d1%83%d0%bc%d0%b0%d1%85%d0%b5-%d0%b2-%d1%81%d1%82%d0%b0%d0%bc%d0%b1%d1%83%d0%bb%d0%b5Mitarbeiter des Berliner Büros von NAWINIA waren auf der Intermob 2016, der größten, internationalen Messe für Möbelherstellung, Maschinen, Forstprodukte und Holztechnologie zu Besuch. Sie fand Mitte Oktober im Kongress- und Ausstellungszentrum Tuyab in Istanbul statt – gemeinsam mit der 29. Internationalen Ausstellung für Holzhandwerk, Schneidewerkzeug und Handwerkzeuge.
Zu den Spezialgebieten des deutschen Büros zählt auch die Organisation von Transporten für High-Tech-Equipment der holzbearbeitenden Industrie. Die Nische ist klein und spezifisch, bietet aber eine großartige Gelegenheit für den Zutritt zum türkischen Markt.

Weiterlesen

Teilnehmer an Außenhandelsaktivitäten beklagen signifikante Verluste bei der Einfuhr von Waren in die Russische Föderation. Als Stolperstein gilt das Zertifikat, das für den Import von Produkten vonnöten ist.

Die Risiken für den Importeur im Rahmen der Zollabfertigung in Russland gelten als unvorhersehbar. Grund dafür ist das Fehlen eines einheitlichen Antragsverfahrens für das Zertifikat.

Weiterlesen

Lufttransporte sind saisonabhängig und haben deutliche Auswirkungen auf die Frachtkosten. Oleg Ischenko, Experte für Luftfracht, erklärt, wann sie trotzdem die profitabelste Lösung des Versands darstellen.
„Wenn man Kurse und Kosten in eine bestimmte Richtung vergleicht, stellt man schnell fest, dass die Preise im Sommer und im September, wenn der Warenverkehr zunimmt, am niedrigsten sind. Die schwierigste Periode beginnt im Dezember.

Weiterlesen

Es gibt gute Neuigkeiten zu berichten: Am 1. November 2016 schlägt NAWINIA ein neues Kapitel für den Frachtverkehr zwischen Russland und der EU auf. Die Strecke Berlin-Moskau verbindet Russlands leistungsfähiges Verteilernetzwerk mit dem Europäischen Markt – effizient, schnell und zuverlässig.

Für unsere Kunden ergibt sich daraus die Gelegenheit, von niedrigen Transportpreisen, regelmäßigen Lieferterminen und umfassendem Service rund um die Auslieferung von Kleinsendungen an verschiedene Empfänger zu profitieren.

Weiterlesen

svedetDie Logistik-Holding NAWINIA ist der Französisch-Russischen Handelskammer beigetreten. Das Unternehmen erhält den Status der Mitgliedschaft in der „Groupe CCI France Russie“ in Bronze. Vorstandsvorsitzender Rustam Yuldashev ist sich sicher, dass daraus neue Möglichkeiten für Kooperation und Zusammenarbeit entstehen:

„Die Französisch-Russische Handelskammer umfasst mehr als 450 Mitglieder – Unternehmen, die sowohl interessante, als auch gewinnbringende Geschäftspartner für NAWINIA sind. Die Mitgliedschaft eröffnet uns viele sinnvolle und effiziente Geschäftskontakte und bietet darüber hinaus die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch, zum gegenseitigen Besuch von Betrieben und Produktionsstätten und für themenspezifische Konferenzen sowie brancheninterne Runde Tische und Foren.“

Weiterlesen

Яндекс.Метрика